Das Leben und der Alltag als Mama sind wunderschön, inspirierend und voller Wunder, aber auch anstrengend und energiezehrend. Um den Anfordreungen gerecht zu werden und in seiner vollen Kraft zu sein, halte ich es für das Wichtigste, dass man sich als Mama gut um sich und seine Bedürfnisse kümmert. Nur wenn man gut versorgt ist, kannst man seine Kind/er nährend versorgen.

Selbstliebe und Selbstfürsorge sind dabei entscheidend – große und mit vielen Erwartungen aufgeladene Begriffe, die wir gemeinsam unter Mamas erkunden wollen.
Was bedeutet Selbstfürsorge für dich? Wie kannst du dafür einen Ausdruck finden? Wie kannst du Selbstfürsorge in deinen Alltag integrieren? Wie entsteht mehr Raum für dich und deine Bedürfnisse? Wie kannst du in deiner Kraft und Mitte bleiben, bzw. immer wieder dahin zurück kehren?

Das Angebot ist eine Möglichkeit dich, dir selbst Zeit zu schenken. Es ist ein nährender und energiespendender Raum, in dem du deine Fragen loswerden und Antworten für dich finden kannst, damit du achtsam und liebevoll deinem Mama-Alltag leben kannst.

Möchtest du den Fragen, die dich bewegen, Raum geben und dich mit anderen Mamas verbinden? Dann sei am 1. Dezember dabei!

Zum Format:
Die SelfLoveSessions sind ein Ort des offenen, vertrauensvollen Austauschs, über alles, was dich als Mama bewegt: Der Wandel deines Lebens durch das Mutterwerden, die Mutterrolle mit all ihren Freuden, dem Glück und der Dankbarkeit, aber auch ihrem Druck, den (eigenen und fremden) Erwartungen, Veränderungen in der Partnerschaft und im Berufsleben, Vereinbarkeit, Alltagssorgen und der Frage nach dem Raum für dich. Diesen Raum kannst du dir bewusst nehmen – in vielen kleinen Momenten des Alltags – aber eben auch gezielt durch Angebote wie diese!
Die SelfloveSessions werden in regelmäßigen Abständen – vermutlich monatlich – stattfinden. Jeder Termin hat ein Thema, dem wir uns in einem Wechsel aus Input, Tools des systemischen Coachings, Selbsterfahrung, Austausch untereinander sowie Achtsamkeits- und Entspannungsübungen widmen.

.
Wann:
1. Dezember 2018

Wo:
STUDIO NAIONA, Werderstraße 41, 20144 Hamburg

Teilnehmerzahl:
4-10 Mamas

Kosten:
45 Euro pro Person

Tickets: www.hannadrechsler.de