WEGBEGLEITER // Ayla-Karen

Meine Mala und ich – Ganesha immer bei mir

Lange hatte ich den Wunsch nach einer Mala, aber mir ist nicht „die Richtige“ über den Weg gelaufen. So ist es ja manchmal im Leben – wir brauchen Geduld und dann kommen die richtigen Dinge zur richtigen Zeit. So war es auch mit meiner Mala von NAIONA. Ich hatte die wunderschönen Stücke bereits im Internet gesehen und wusste, dass NAIONA auch auf dem Yoga Wasser Klang Festival in Hamburg sein wird. Und dort ist mir die Ganesha Mala schon am ersten Tag ins Auge gefallen. Seitdem trage ich sie täglich. Ganesha ist der Gott der alle Hindernisse aus dem Weg räumt. Hindernisse nicht nur im Außen, sondern auch diese, die ganz tief in mir festsitzen.

Loslassen ist das Zauberwort. Meine Mala erinnert mich immer wieder daran und manchmal kann ich mich an ihr festhalten, wenn das Loslassen von anderen Dingen zu schwer fällt.

Sie ist da, schmückt meinen Hals und beschützt mein Herz.
Wie ein Powerschild vor der Brust.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.