Ihr Lieben, für manche von uns ist es nicht immer ganz leicht, entspannt und geruhsam in den Schlaf zu finden. Manchmal ziehen noch so viele Gedanken an den Tag ihre Kreise im Kopf, sodass es uns nicht gelingt, abzuschalten und uns ins Land der Träume zu verabschieden. Hier können dich diese drei Steine und Tipps unterstützen.

RITUALE MIT EDELSTEINEN

3 Edelsteine für deinen erholsamen Schlaf

06/05/2021

“Hätte ich das nur anders gemacht”, “Morgen muss ich unbedingt…”, “Kann ich das überhaupt?”, kennst du diese quälenden Fragen und Gedanken, die dich abends im Bett überfallen und wachhalten?

Mir hilft es, den Tag mit einem Abendritual abzuschließen, dabei zur Ruhe zu kommen und passende Begleitersteine für die Nacht auszuwählen. Ich halte sie während meiner Abendmeditation in der Hand oder lege sie ganz intuitiv auf bestimmte Körperteile oder trage sie als Mala nah an meinem Herzen. Wenn ich mich schlafen lege, platziere ich meine Edelsteine auf dem Nachttisch, unter dem Bett oder Kopfkissen. Manchmal halte ich sogar einen Heilstein beim Einschlafen in der Hand. Probiere gern mal aus, was dir hilft! Ich gebe dir in diesem Beitrag drei Steine und Tipps für einen besseren und gesünderen Schlaf an die Hand.

Ich wünsche dir süße Träume und erholsame Nächte!

STOPPE MIT DEM TURMALIN DAS GEDANKENKARUSSEL

Der schwarze Turmalin ist ein besonderer Schutzstein, der uns vor unerwünschten äußeren Einflüssen abschirmt. Er kann sogar dabei helfen, elektromagnetische Strahlung von unseren digitalen Geräten zu neutralisieren und schenkt unserem Geist dadurch Ruhe und Frieden. Er kann uns helfen, unsere eigenen, negativen Gedankenspiralen loszulassen und ganz bei uns zu bleiben, sodass wir aus einem Ort der tiefen Gelassenheit in den Schlaf finden dürfen.⁠

Tipp: Notiere dir deine Gedanken vor dem Einschlafen in deinem Tagebuch. Das kann dir dabei helfen, diese Gedanken loszulassen. Schreibe auch gerne auf, wofür du den Tag dankbar warst, so nimmst du diese positiven Gedanken mit in deinen Schlaf.

EIN KLARER GEIST DANK AMETHYST

Der Amethyst ist ein kraftvoller Reinigungsstein, der uns Klarheit schenkt und uns hilft, unseren Geist aufzuräumen. Er reinigt mit seinen feinen Schwingungen das Raumklima und unsere Gedanken. Er schenkt dir innere Harmonie und fördert deine Schlafqualität und Regeneration.⁠

Tipp: Höre auf die Bedürfnisse deines Körpers. Sorge bereits tagsüber dafür, dass er ausgelastet ist. Gehe regelmäßig spazieren und treibe Sport oder praktiziere Yoga. Lüfte zudem dein Schlafzimmer vor dem Schlafengehen.

AMAZONIT GEGEN ALBTRÄUME

Der Amazonit schenkt uns Gelassenheit und Leichtigkeit und wird traditionell dafür eingesetzt, Albträume fernzuhalten. Er beschert uns das Gefühl von sanfter Geborgenheit und lässt uns ganz entspannt in unsere süßen Träume gleiten. Du kannst deinen Amazonit unter dem Kopfkissen platzieren und mit Leichtigkeit deinen erholsamsten Schlaf finden.

Tipp: Hast du wiederkehrende Albträume? Dann hinterfrage diese und analysiere, woher sie kommen könnten. Hast du vielleicht Stress bei der Arbeit, in deiner Partnerschaft oder belastet dich etwas anderes? Geh auf Ursachenforschung und gehe ganz achtsam mit dir um!



BLOG


Malas für Männer: Ein Werkzeug für deinen spirituellen Weg


Viele wunderbare Frauen kommen zu mir und wünschen sich zur Unterstützung einen Wegbegleiter. In diesem Beitrag erzähle ich, warum Malas ein ebenso wertvolles Werkzeug für Männer sind und warum ich mir wünsche, noch viele von ihnen dazu zu inspirieren, die wunderbare Kraft der Edelsteine zu nutzen, um sich mit all ihren Facetten liebevoll zu verbinden.
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü