Unsere glitzernden Edelsteine sehen nicht nur als Dekoration toll aus, sie bringen auch ihre wunderbare Energien und Qualitäten in unser Zuhause. Ich erkläre dir in diesem Beitrag, welche Edelsteine besonders gut in deine Räume passen.

Edelsteine für dein Zuhause

Wunderbare Hüter der Geborgenheit für deine vier Wände

Unser Zuhause ist ein wunderbarer Ort der Geborgenheit. Hier können wir Kraft schöpfen, uns entfalten und zur Ruhe kommen. Gerade im letzten Jahr haben wir so viel Zeit zuhause verbracht, unser Heim ist wohl zum zentralsten Ort unseres Alltagslebens geworden. Umso wichtiger ist es, dass dort gute Energien vorherrschen, sodass wir uns so richtig pudelwohl und heimelig fühlen. 

Doch manchmal spüren wir in den eigenen vier Wänden seltsame Energien, die ein Gefühl von Schwere oder Unbehagen in uns auslösen. Es sind Energien, die nicht (mehr) zu uns gehören, aber weiterhin im Raum nachschwingen. Vielleicht sind es die Energien deines Vormieters, deines Nachbarns von nebenan oder Besucher, die dein Zuhause betreten haben? Vielleicht hast du sie auch selbst erzeugt, zum Beispiel bei Streit und Stress, beim Kranksein oder in einer Phase als es dir mental nicht gutging?

Edelsteine sind nicht nur eine wunderschöne Dekoration, die unsere Räume schmücken und zum Scheinen bringen, sie können mit ihren magischen Kräften für neue Energien in deine Räume sorgen und alte Energien vertreiben. Ich stelle dir heute Edelsteine für die unterschiedlichen Räume deines Zuhauses vor und beschreibe dir, welche gewünschten Qualitäten sie in deine vier Wände zaubern:

EDELSTEINE FÜR DEN EINGANGSBEREICH

Der schwarze Turmalin ist ein toller Beschützer und Hüter. Er hält negative Energien von außen von dir und deinem Zuhause fern. Platziere ihn am besten im Flur in der Nähe deiner Wohnungs- oder Haustür, sodass er beim Reinkommen und Öffnen der Tür direkt die ungewünschten Energien abhalten kann. Du kannst ihn auch draußen aufstellen. Ich habe einmal von einer Bekannten gehört, dass sie zwei Turmalinsteine rechts und links direkt neben der Haustür verbuddelt hat.

EDELSTEINE FÜR EIN HARMONISCHES WOHNZIMMER

Wo hältst du dich am meisten auf? Früher haben wir mit der ganzen Familie die meiste Zeit in der Küche gemeinsam am großen Esstisch verbracht. Bei anderen Familien ist vielleicht eher das Wohnzimmer und ein kuscheliges Sofa der zentrale Ort des Zusammenkommens.

Dort, wo deine Familie lacht, diskutiert, streitet und liebt, empfehle ich einen wunderbaren sanften Rosenquarz. Er hält unsere Herzen offen füreinander, lässt uns aufgeschlossen zuhören und bringt uns Harmonie ins Haus. Vielleicht möchtest du ihn direkt auf dem Ess- oder Couchtisch platzieren. Zusätzlich kann ein Amazonit für Geduld, Verständnis und die extra Portion Leichtigkeit sorgen.

EDELSTEINE FÜR DEIN SCHLAFZIMMER

Der Amethyst ist der große Reiniger unter den Edelsteinen, der mit seinen feinen Schwingungen den Raum, Gegenstände oder auch unseren Geist klärt. Wenn die Gedanken und Emotionen kreisen und nicht zur Ruhe finden mögen, hilft der Amethyst uns, das Gedankenkarussell anzuhalten und das Gefühlschaos zu lichten. So wird der kleine Affe im Kopf besänftigt, der uns vom Schlaf abhält. Der Amethyst eignet sich besonders gut dazu, um dir zu einem ruhigen und entspannten Schlaf zu verhelfen. Du kannst ihn ganz intuitiv auf deinem Nachtschränkchen oder unter deinem Bett platzieren.

Wenn du oft unter Albträumen leidest und immer wieder hochschreckst, kann dir ein Amazonit zu süßen Träumen verhelfen. Der schwarze Turmalin kann dir während des Schlafes ein Gefühl von Schutz und Geborgenheit geben und neutralisiert zudem die elektromagnetische Strahlung, die von unseren digitalen Geräten ausgeht.

EDELSTEINE FÜR DEIN HOMEOFFICE

Der schwarze Turmalin ist ein echter Allrounder und Friedensbringer. Weil er den Elektrosmog neutralisiert, kann er dich dort unterstützen, wo viele elektronische Geräte im Einsatz sind: Er ist perfekt geeignet für das Home Office, denn er hält den Geist ruhig, sodass du deinen Fokus ganz auf die Arbeit richten kannst. Besonders wertvoll, wenn du kein eigenes Arbeitszimmer besitzt und die ganze Familie während des Arbeitens um dich rumhüpft…

Fällt es dir Zuhause allgemein eher schwer, analytisch zu denken, zu planen und den Durchblick zu behalten, kannst du ein Tigerauge auf deinem Schreibtisch platzieren. Er ist ein Organisationstalent und wird dir dabei helfen, deine Projekte mit Genauigkeit anzugehen.

WUNDERBARE EDELSTEINKREISE FÜR DEINE WÄNDE

Ich habe etwas ganz Neues für dein Zuhause kreiert: Die wunderschönen handgemachten CRYSTAL CIRCLES, die du dir an die Wand hängen kannst. Dort sind sie ein ganz besonderer Eyecatcher und erinnern und mit jedem Blick durch das Zimmer an die gewünschten Qualitäten, die sie an uns abgeben.

Je nachdem, welche Energien du dir ins Haus wünscht, kannst du zwischen einer Achatscheibe, einem schwarzen Turmalin oder dem Rosenquarz wählen.

Und für das Schlafzimmer habe ich einen besonderen Circle aus Amethyst, Amazonit und Turmalin gestaltet – die perfekte Kombination für einen erholsamen Schlaf mit schönen Träumen.

SO KÖNNEN EDELSTEINE DIR DEN UMZUG ERLEICHTERN

Endlich ist es soweit: Dein Eigenheim ist fertig oder du hast die Traumwohnung bekommen, die du dir so lange gewünscht hast. Du hast alles super schön eingerichtet und alles scheint perfekt zu sein. Doch irgendwie fühlst du dich immer noch nicht richtig zuhause? 

In dieser Situation empfehle ich, erst einmal die Wohnung gut durchzulüften und zu räuchern, sodass alle Energien mit dem Rauch verfliegen. Ein aufgestellter Amethyst sorgt zusätzlich für die energetische Reinigung.

Dann kannst du einen Bergkristall aufstellen. Es ist der Stein, der Kräfte und Energien verstärken kann. Auch unsere eigenen Energien. Er sorgt dafür, dass du dich selbst in deinem neuen Zuhause besser spüren kannst und verbreitet deine Vibes im Raum.

Ein Achat hilft dir, dich in deinen neuen Wänden geerdet und geborgen zu fühlen. Er sorgt dafür, dass du dich hier verwurzeln und dir ein starkes Fundament aufbauen kannst. Denn dein Zuhause ist der Ort, an den du immer wieder zurückkehrst und der dir eine ganz besondere Art von Stabilität bringt.

SO VIELE EDELSTEINE BRAUCHST DU FÜR DEIN ZUHAUSE

Die Größe oder Anzahl der Steine kommt ganz auf die Größe deiner Räume und deine Empfindungen für die Kräfte und Schwingungen der Steine an. Manche Menschen empfinden die Kraft eines einzelnen Bergkristalls schon als zu stark und kombinieren ihn daher mit einem Amethysten, der neutralisierend wirkt.

Manche Menschen benutzen mehrere Steine auf einmal und kombinieren sie, sodass sie ihre Wirkungen vereinen und teilweise sogar verstärken. Du kannst auch ein Crystal Grid, ein geometrisches Muster gelegt aus Edelsteinen, oder einen Kreis mit Edelsteinen legen, zum Beispiel um dein Bett herum oder dort, wo du meditierst.

Entscheide ganz intuitiv, wo deine Steine im Raum ihre Wirkung am besten entfalten können und welcher Platz sich am besten für dich anfühlt. Es gibt kein Richtig oder Falsch! 

Das einzige worauf du achten darfst ist, dass deine Steine nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt sind, denn so können ihre schillernden Farben verblassen und ihre Kräfte vermindert werden. Lege sie also bitte nicht auf deine Fensterbank. 



WEGBEGLEITER


Mein Wegbegleiter – Agnes Jovaisa


Die zauberhafte Yogalehrerin, Cacao-Botschafterin und Ayurveda und Breathwork Coach Agnes Jovaisa nimmt dich mit auf ihrem Weg und erzählt, wie ihre mittlerweile zwei Wegbegleiter sie unterstützen dürfen.



WEGBEGLEITER


Mein Wegbegleiter – Eliza Neo


Die wundervolle Eliza Neo ist Yogalehrerin und gibt Yin Yoga Teacher Trainings und Sound Bath Events. Eliza nennt ihre zauberhafte Mala liebevoll “Wegbegleiterin” und teilt mit uns, wie diese sie auf ihrem Weg unterstützen darf.



WEGBEGLEITER


Mein Wegbegleiter – Jasmin & Josephine Jeß


Die wunderbaren Schwestern Jasmin und Josephine Jeß sprühen nur so vor Energie und begeistern mit ihrem Projekt PRANA UP YOUR LIFE unglaublich viele Menschen. Wie ihre ganz besonderen Wegbegleiter ihnen helfen, in ihrer Kraft und Balance zu bleiben.
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü